filmtipps Hannover

 

DANIEL HOPE – DER KLANG DES LEBENS

Der bewegende Lebensweg eines Weltklasse-Geigers – nicht nur für Musikliebhaber ein Muss!

Künstlerische Neugier, Intensität und Menschlichkeit zeichnen Daniel Hopes Musizieren aus. Mit der einfühlsamen Musikdoku über den 43-jährigen Ausnahmekünstler erzählt Regisseur Nahuel Lopez die Geschichte des umjubelten Stars.


Daniel Hope wurde 1973 in Südafrika geboren. Mit vier Jahren begegnete Hope dem berühmten Violinisten Yehudi Menuhin in London, der seine Karriere als Geiger vorantrieb. Zum 100. Geburtstag seines Mentors begab Daniel Hope sich auf eine autobiografische Entdeckungsreise in seine eigene Vergangenheit, die nicht nur seine Musik, sondern damit verbunden auch seine Wurzeln und seine Exilgeschichte erforschte.


Pressestimmen:

„... einfühlsame, facettenreiche biographische Musikdoku.“ (programmkino.de)



Land: D 2017; Länge: 100 Min.; Regie: Nahuel Lopez

Dokumentarfilm