filmtipps Hannover

 

Es ist nur eine Phase, Hase

Midlife-Crisis-Komödie mit Christoph Maria Herbst und Christiane Paul

Der gleichnamige Erfolgsroman der beiden Autoren Maxim Leo und Jochen Gutsch erfreute seine Leserschaft mit schonungslosen und pointierten Beobachtungen zur Alterspubertät. Jetzt wurde der köstliche Spaß kongenial mit Christoph Maria Herbst und Christane Paul verfilmt. Die erotische wie körperliche Ruhelosigkeit der Forty- und Fifty-Somethings wird zu einer Chronik der alltäglichen Selbsterniedrigung. Denn wer sich mit allen Mitteln gegen das Unvermeidliche wehrt, erzeugt oft tragikomische Momente.


Paul und Emilia gelten als Traumpaar. Paul verdient sein Geld mit Romanen über die Generation Golf. Emilia bewahrt sich ihre finanzielle Unabhängigkeit als Synchronsprecherin. Komplettiert wird das Glück durch drei gemeinsame Kinder: Da ist der wissbegierige Bo, die altkluge Mari und die immer wütende Fe. Es hätte auch schön werden können.

Mit Ende 40 kommen zu den familiären Freunden noch die ersten körperlichen Veränderungen hinzu. An das einst volle Haare erinnern nur noch Fotos, die Sehkraft schwindet gleich der Libido.


Als Emilia nach einem One-Night-Stand mit dem jüngeren Ruben eine Beziehungspause möchte und sich ins Leben stürzt, beginnt Paul eine Affäre mit der jungen Lehrerin seiner Tochter. Die Situation eskaliert und eine Scheidung scheint unvermeidlich. Doch da haben die Kinder auch noch ein Wörtchen mitzureden ...


Pressestimmen:

„Die überzeugend gespielte Midlife-Crisis-Komödie sorgt mit ihrer hohen Gag-Dichte und den vielen bizarren Gastauftritten für Kurzweil und gute Unterhaltung.“ (programmkino.de)



Land: D 2021; Länge: 125 Min.; Regie:  Florian Gallenberger;

Darsteller: Christoph Maria Herbst, Christiane Paul,

Jürgen Vogel u.a.