filmtipps Hannover

 

LADY BIRD

Lustig, wahrhaftig, berührend  und

preisgekrönt – ein Kinojuwel

Die Coming-of-Age-Komödie von der Indie-Ikone Greta Gerwig ist ein starker Film übers Erwachsenwerden. Erzählt wird, wie die selbsternannte „Lady Bird“ zwischen Freundschaft, der ersten Liebe und der Schule versucht ihren Platz im Leben zu finden. In der Hauptrolle der 17-Jährigen überzeugt die Oscar-nominierte Schauspielerin Saoirse Ronan.


Der Alltag von Christine „Lady Bird“ McPherson (Saoirse Ronan) im kalifornischen Sacramento besteht aus High-School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass sie von einem Leben an der Ostküste träumt, einem Ort, der für sie voller Magie und beinahe unbegrenzter Möglichkeiten ist.


Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter (Laurie Metcalf) dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so ziehen alle beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister.

Pressestimmen:

„‚Lady Bird‘ ist clever, emotional, lustig und komplett originell. Selten war ein Regie-Debüt so selbstsicher, so einzigartig und so herzerwärmend rührend.“ (Empire UK)


„Gerwigs Regiedebüt ist von Anfang bis Ende eine Freude, ein warmer, freigiebiger Schnappschuss jugendlicher Verletzlichkeit und Ausgelassenheit.“ (Village Voice)


„... einzigartig (...) eine große Überraschung.“ (New York Times)


„... ein scharfsinniger erster Alleingang von Schauspielerin und jetzt auch Autorin und Regisseurin Greta Gerwig.“

(The Hollywood Reporter)



Land: USA 2017; Länge: 94 Min.; Regie: Greta Gerwig

Darsteller: Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Lucas Hedges u.a.