filmtipps Hannover

 

SCHMETTERLINGE IM OHR

Hinreißende Komödie über die Unabänderlichkeiten und Chancen im Leben

Wenn der rücksichtslose Nachbar sich unerwartet als die große Liebe entpuppt. Regisseur und Schauspieler Pascal Elbé schenkt uns eine wunderbar französische Komödie mit viel Wortwitz und Situationskomik über die kleinen und größeren Handicaps im Alter. Ihn in der Rolle des ignoranten Geschichtslehrers zu sehen, der seine Mitmenschen in den Wahnsinn treibt, ist ein wahres Vergnügen.


Der hübsche Antoine will sich nicht eingestehen, dass das Alter nicht spurlos an ihm vorbeigegangen ist. Insbesondere die Fähigkeit zu hören, ist ihm fast genommen. Als Lehrer übergeht er geflissentlich Wortmeldungen seiner Schüler. Was seine Freundin denkt und fühlt geht ihn nichts an. Diese absolute Gleichgültigkeit bekommt auch seine neue Nachbarin Claire zu spüren, die sich über den ohrenbetäubenden Lärm aus seiner Wohnung beschwert. Doch wie immer liegen Fluch und Segen nah beieinander. Sein für ihn konfliktarmes Leben gerät in Gefahr, als er in der Schule den Feueralarm ignoriert. Die Wahrheit ist, dass er so gut wie taub ist. Und das im besten Alter!

Mit dem Einsatz von Hörgeräten eröffnet sich ihm eine neue Welt. Schlimm ist für ihn, dass er plötzlich alles mitbekommt, was er sonst ausblenden konnte. Seine demente Mutter, seine überforderte Schwester, die von ihm jahrelang brüskierte Lehrerschaft. Plötzlich nimmt er Anteil an anderen. Mehr noch: Er verliebt sich. Aber Hörgeräte sind kein Garant für gute Verständigung …


Pressestimmen:

„Wunderbar zartfühlende Dialoge und ein echter Sinn für Situationskomik.“ (Télérama)


„Eine zärtliche, originelle und hinreißende romantische Komödie.“ (Le Parisien)


„... romantische Komödie (...) gelungene Wohlfühl-Unterhaltung ...“ (filmstarts.de)



Land: F 2021; Regie: Pascal Elbé; Länge: 94 Min.

Darsteller: François Berléand, Pascal Elbé, Sandrine Kiberlain, Emmanuelle Devos u.a.