filmtipps Hannover

 

THE GREAT GREEN WALL

Hoffnung für Millionen –

8.000 Kilometer langer Grüngürtel

Anlässlich des 50. Earth Days kommt eine sehenswerte Dokumentation in die Kinos. Es geht um ein ambitioniertes Projekt, das nicht nur dem Klimawandel entgegentreten, sondern auch Möglichkeiten schaffen soll, die es vielen Afrikanern erlaubt, in ihrer Heimat eine Zukunft für sich zu sehen.


The Great Green Wall, also die „große grüne Mauer“, geschaffen aus Bäumen, ist eine Vision für Afrika: Sie soll sich mit einer Länge von 8000 Kilometern einmal über den gesamten Kontinent erstrecken, elf afrikanische Länder durchqueren und damit ein Zeichen gegen den Klimawandel setzen. Statt Konflikten und Massenmigration soll sie das Projekt kein trennendes, sondern ein verbindendes Element sein, das ambitioniert für den Traum einer besseren Zukunft einsteht.



Land: GB 2020; Länge: 92 Min.; Regie: Jared P. Scott

Dokumentation mit Inna Modja, Songhoy Blues, Didier Awadi u.a.